Post-Titel Event-Titel SIRACUSA http://www.cuoredisicilia.org/wp-content/uploads/siracusa.jpg 2017-05-08 Nein Nein Dauer: 2017-05-08 - 2017-05-08 Kategorien: , ,

SYRACUSE

Dauer: -
Kategorien: , ,
SYRACUSE

Syracuse

Eine Tour für diejenigen mit wenig Zeit, geeignet für Erwachsene und Kinder, die wichtigsten Websites, eines der schönsten und wichtigsten in der Welt zu besuchen.

Syrakus ist eine der schönsten Städte der Welt und ein wichtiges touristisches.

Sein Gebiet umfasst mehr als dreitausend Jahre Geschichte, von zahlreichen Denkmälern bezeugt, archäologische Stätten und Museen. zu besichtigen, verstehen und es wirklich zu schätzen wissen, es würde viele Jahre dauern. Beim Besuch als Tourist, natürlich, Es hat nicht viel Zeit. Oft wird ein paar Tage, wenn niemand adderittura. Sie müssen dann eine Auswahl von dem, was zu sehen.

 

Im Folgenden ist eine vorgeschlagene Route, die die Sehenswürdigkeiten an einem Tag erlaubt zu sehen, Optimierung der Fahrzeiten, unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten der Attraktionen und körperliche Ermüdung.

Die Schritte vorgeschlagen wurden, sind kompatibel mit den Schulen, sogar ein frühes Alter, aber es kann für Erwachsene optimal.

Weitere Details, Sie beziehen sich auf die detaillierten Dateien.

Diese Route beginnt bei ca. 9.00 Morgen

 

Ankunft in der Stadt mit Reisebus, Es gibt Regeln zu folgen (Details sehen). Die Fahrzeuge sind in den Docks S geparkt werden. Antonio.

Von hier aus können Sie auf der Insel Ortigia zu Fuß leicht: ein paar hundert Meter von Gehwegen, die volle Sicherheit bieten.

 

Die erste Stufe ist die Temple of Apollo. E’ im Freien, so gibt es keine Eintrittsgebühren, noch Öffnungszeiten, keine Einschränkungen des Raumes.
Auf der rechten Seite des Tempels über Matteotti geöffnet, danach erreichen Sie Piazza Archimede, wo Sie bewundern Fontana Diana.

Vom Platz entwirrt verschiedene Straßen, einschließlich Via Roma (zurück zum Brunnen, la ist auf der linken Seite angeordnet ist). Eine schöne Straße voller lokalen Geschäften.
Nach ca. 200 m, auf der rechten Seite werden Sie aus der Via Minerva kommen.. Von hier aus können Sie bereits die dorischen Säulen der alten sehen Tempel von Minerva, jetzt eingebaut in Duomo. fortgesetzt, Es kommt heraus Piazza Duomo, einer der schönsten Plätze in Italien, contorniata durch zahlreiche barocke Paläste und eine Reihe von Bars und Restaurants.

die, Neben dem bereits erwähnten Dom, bewundern müssen die Palazzo Vermexio, die Stadt, l’Erzdiözese und Borgia Palazzo del Casale. Auf der rechten Seite des Platzes von der Kathedrale, steht die Kirche von S. Lucia zur Abtei, die Häuser der Caravaggio Malerei “Die Beerdigung von S. Lucia”, geöffnet von 11.00 alle 16.00.

Durch Via Pompeo Picherali, Abstieg zu Brunnen von Arethusa.

Fußleisten am Meer an der Promenade Alpheus erreichen Sie Piazza Fedrico von Schwaben, wo ist der Eingang zum Castello Maniace (Schließzeiten 13.00).

 

Nach dem Besuch, Es ist wieder an der Promenade Alpheus, dann entlang der Brunnen der Arethusa fahren und die steigen Villetta Aretusa, ein kleiner Garten voller Bänke und ein Trinkbrunnen. Von hier aus öffnet Yachthafen, ein großer umschriebenen Ort, wo man ein Picknick machen kann, unter den Bäumen entspannen und Kinder frei lassen.

In der Nachbarschaft gibt jedoch eine Reihe von Restaurants und Gaststätten.

Nach dem Mittagessen weiter in Richtung der gegenüberliegenden Seite, von der sie eingegeben, reichend Largo Porta Marina, sormontanto Homonym der spanischen Ära Struktur.

Auf den anderen Straßen Savoia erhalten Sie zurück zum Tempel des Apollo, und von hier sind es verlässt Ortigia mit dem Bus oder dem Auto zurück.

 

Die Route geht weiter mit der Neapolis Archäologischer Park. Wenn Sie mit dem Bus anreisen, Sie machen Landungen in dem bezeichneten Gebiet vor, wonach das Medium zum Picknick Von Platen bringen wird.

Im Park können Sie bewundern’römische Amphitheater, l’Jetzt di Ierone, die Greek Theater, die Latomia Paradies, die Seilmacher Cave und l’Ohr des Dionysios.

 

Wenn es wohnt nicht viel zu den einzelnen Denkmälern, Der Besuch kann in wenigen Stunden abgeschlossen sein. Es ist zu beachten, dass der Park schließt um 18.00, aber in den Tagen des Schließens auf Darstellungen erwartet 16.30.

 

Verlassen dieser Bereich archologica, weiter zu Fuß entlang der Viale Tocrito. in über 15 Minuten kommen wir zu Archäologisches Museum “Paolo Orsi“, einer der wichtigsten in Europa. Bedenkt man, dass schließt um 19.00, Wir sind weniger als 2 Stunden zu besuchen. Alles in allem sind ausreichend, auch unter Berücksichtigung der physischen Erschöpfung, die zu beißen beginnt.

In unmittelbarer Nähe des Museums ist die Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Tränen.

 

Wenn Sie in einer Gruppe mit dem Bus reisen, Der Ausflug kann geschlossen betrachtet werden, und Sie können mit den Mitteln zurückkehren: Von Platen Parkplatz ist zu Fuß erreichbar.

 

Wenn Sie mit Ihrem eigenen Transport ausgestattet sind, und wollen immer noch, und die Kraft, Sie können auf die weiter Riviera Dionisio il Grande, mit Blick auf die herrlichen Klippen mit Höhlen übersät, die entlang der Stadt läuft. Hier steht die Munumento Dalton Overseas, davon bietet eine herrliche Aussicht und von wo aus einem Weg ideal zum Wandern oder Radfahren (vermietbare in der Nähe).

 

Gegenüber sind die Latomie dei Cappuccini, aber auch diese, Es ist zugänglich nur am Morgen, Sie werden nicht berücksichtigt in dieser Registerkarte genommen.

 

Der Tag ist nun vorbei. Wenn im Sommer, Sie können die Vorteile nehmen Sie die Kühle des Abends zu genießen und vielleicht dann Abendessen in einigen typischen haben, vor der Abreise oder der Rückkehr ins Hotel.

 

 

Viele Einrichtungen schließen Tage, Zum Beispiel am Montag,, oder an Feiertagen sind sie verwendbar nur morgens. Es lädt Sie dies berücksichtigen bei der Planung von Ausflügen zu nehmen.

Oben
Laden…

Bewertungen

Laden…